IGNM 100 Jahre

Die Internationale Gesellschaft für Neue Musik (IGNM) ist eine der ältesten und größten Institutionen zur Förderung und Verbreitung von aktuellen Tendenzen in der musikalischen Gegenwart.

1922 hat sich die Gesellschaft in Salzburg als ein die nationalen Grenzen überwindendes Projekt im Sinne einer musikalischen Internationalen begründet. Die österreichische Sektion der Gesellschaft begeht das 100-Jahr-Jubiläum 2022/2023 mit vielgestaltigen Konzerten, Symposien, Publikationen und Ausstellungen und nutzt es als selbst- wie gleichsam gesellschaftskritische Standortbestimmung.