Die Aufgaben der IGNM sind die Förderung und Verbreitung zeitgemäßer neuer Kunstmusik und Klangkunst auf jede mögliche Weise.

Der Verein setzt sich das Ziel, auf regionaler wie auch internationaler Ebene, KomponistInnen und InterpretInnen und MusikwissenschaftlerInnen miteinander zu vernetzen und damit die zeitgenössische Musik zu stärken und neuartige künstlerische Projekte zu initiieren oder zu unterstützen. Für die Rezeption Neuer Musik publikumswirksame pädagogische Konzepte zu entwickeln ist ebenso wichtig wie die stärkere Verankerung im kulturellen Bewusstsein der Gesellschaft. International ist die IGNM Mitglied der ISCM und dahingehend tätig.

 

 

 

 

Link zu den Statuten der IGNM.