Search

Call for Scores – Junge Musik / Wien Modern

Updated: Jul 26



Stimmung? Stimmung! Na, wie ist die Stimmung heute? Werckmeisterlich oder doch eher mitteltönig? Fühlen Sie sich ausgeglichen, sanftmütig, ausgelassen, überschäumend? Stimmen wir ab mit dem Kammerton zur Intonation, stimmen wir um, mit oder ohne Pythagoras und jegliche Verstimmung ist willkommen, solange sie nicht mit der Gabel aufgespießt werden kann. Teilen wir die Oktave in 48 oder doch nur 36 Töne? Wird es Ihnen nun zu viel, platzt der Kragen, kommt der Komet? „Wachstum“ war noch voriges Jahr, Wut und Euphorie liegen nebeneinender auf der Tastatur, der Jubel bleibt fast in der Kehle stecken, oh nein, so nicht! Heraus mit der reinen Freude, ob in Quinten oder vierteltönig: Wir suchen Musikstücke, die Stimmung zum Ausdruck bringen, ob angespannt oder gemütlich, die Junge Musik geht auf alle Fälle in die nächste Runde: Wien modern, REAKTOR, Montag, 9. November um 18 Uhr (Cordula Bösze von der Junge Musik)

Das bewährte Projekt Junge Musik (eine Kooperation der Musikschulen Wien, der J.S. Bachmusikschule Wien und der IGNM) wird am 09.11.2020 und 22.11.2020 wieder im Rahmen von Wien Modern stattfinden.

Für diesen Anlass schreibt die IGNM einen Call for Scores aus und sucht Werke, die für MusikschülerInnen unterschiedlichster Stufen (Alter von 5-18 Jahren, von AnfängerInnen bis Oberstufe) geeignet sind.

Besetzung: vorrangig Ensemblewerke (Duo, Trio, größer besetzte Kompositionen), aber auch Solostücke. Hinsichtlich des Instrumentariums gibt es keine Einschränkungen – grundsätzlich können alle Instrumente, die an den Musikschulen Wien angeboten werden, verwendet werden: von Volksmusik-Instrumenten über Instrumente der Alten Musik, klassisches Instrumentarium, vokal, Jazz & Popinstrumente.... Besonderheit: es werden für das Konzert zwei Flügel vorhanden sein, einer davon um einen Viertelton tiefer gestimmt Wir möchten mit diesem Call ausdrücklich auch Lehrende unter unseren Mitgliedern ansprechen: Wenn Sie junge MusikerInnen und Ensembles kennen, die Interesse haben, bei diesem spannenden Projekt mit dabeizusein, bitte wenden Sie sich an die untengenannten Adressen. Partituren und Vorschläge bitte senden an: boesze@klingt.org und michael.weber@wien.gv.at | Betreff: Junge Musik Deadline: 31.August 2020

*****

Nach heutigem Stand soll Junge Musik planmäßig stattfinden können. Für mögliche coronabedingte Änderungen in Planung und Programm bitten wir schon im Voraus um Verständnis.

  • YouTube