top of page
Search

Leicht über Linz: Lizard Ensemble

19. März 2024 | 18:30

Sonic Lab, Anton Brückner Privatuniversität Linz,  

Alice-Harnoncourt-Platz 1, 4040 Linz

In Kooperation mit der Anton Bruckner Privatuniversität




Programm

Carola Bauckholt (*1959): Schraubdichtung (1989/99)

für Sprechstimme, Kontrafagott, Violoncello und  Percussion

 

Renald Deppe (1955 - 2023): ... für wenn ich rostig bin (2021)

für Flöte, Klarinette, Saxophone, Fagott, Horn, Akkordeon, Klavier, Violine, Violoncello, Kontrabass, Elektronik und Licht

 

Tania Rubio (*1987): 7 Colors of the Moon (2013)

für eine beliebige Anzahl von tragbaren melodischen Instrumenten und Stimmen

 

Angel Hernández Lovera (*1984): Fata Morgana (2023-2024 - UA)

für Ensemble

 

Carola Bauckholt (*1959): Oh, I see. (2015/16)

für Klarinette, Violoncello, Klavier, zwei Ballons und Video

 


Mitwirkende

Enrico Coden, Flöte/Bassflöte

Julia Deschberger, Klarinette/Bassklarinette

Lisa Felbermayer, Saxophon

Lidia Ariza Nogues, Fagott/Kontrafagott

Paquito Ernesto Chiti, Horn und Ballon

Petteri Waris, Akkordeon und Ballon

Kimiko Krutz, Klavier

Tomáš Novák, Violine und Sprechstimme

Juan Lopez Cuamatzi, Violoncello

Helene Glüxam, Kontrabass

 

Nicholas Reed, Schlagzeug und Dirigat



Eintritt frei



Σχόλια


bottom of page